EU Kraftfahrertrainingscenter in Vollzeit

Maßnahmebeschreibung

    •    Perfektionsfahrten der Klassen C und CE
    •    BKF Weiterbildung nach §5 BKrFQG
    •    Gabelstaplerausbildung
    •    Ladungssicherung
    •    Logistikgrundkenntnisse

Dauer

    •    3 Monate Vollzeit

Zielgruppe

    •    Arbeitssuchende, mit Fahrerlaubnis Kl. C/CE
         ohne Berufserfahrung, die sich zum EU Kraftfahrer
         weiterbilden möchten

Teilnahmevoraussetzungen

    •    Fahrerlaubnis Kl. C/CE oder C1/C1E
    •    gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    •    Mindestalter 21 Jahre

Lehrgangsinhalte

    •    Perfektionsfahrten Klasse C + CE
    •    Rangiertraining
    •    Gefahrgutfahrerbasiskurs
    •    Stress und Konfliktbewältigung
    •    Grundlagen Kfz-Technik
    •    Fachkundeunterricht Güterverkehr
    •    Vorbereiten und Durchführen der Abfahrtkontrolle
          sowie der Beförderung
    •    Verkehrsgeografie und Routenplanung
    •    Arbeits- und Tarifrecht
    •    Ladungssicherungsschulung
    •    Gabelstaplerschulung

Schulungsort

          Fahrschule-Mendera
          Ausbildungszentrum für Transport & Verkehr
          Herzog-Wilhelm-Straße 50.

          38667 Bad Harzburg
          Tel. 05322 / 82 05 600

Beginn

    •    Laufender Einstieg

Unterrichtszeiten

    •    montags - freitags 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Zulassungsnummer:


Berufsausbildung mit IHK-Abschluß.

 

Die Ausbildung für die beschleunigte Grundqualifizierung nach dem BKrfQG mit der IHK Prüfung, für Bus- und Lkw Fahrer , ist bei uns als laufender Einstieg möglich.

 

Die Zweijährige Berufskraftfahrer "BERUFSKRAFTFAHRER GÜTERKVERKEHR" LKW

und "BERUFSKRAFTFAHRER PERSONENVERKEHR" BUS

wir beginnen am 15.08.2019.

 

FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK

FACHLAGERIST / IN.

DER EINSTIEG IST BIS ZUM SOMMER MÖGLICH.

 

 


CertEuropa nach AZAV

Als zugelassener und durch die CertEuropa zertifizierter Bildungsträger
bieten wir bestimmte Bildungsmodule über alle öffentliche Träger, z.B. die Agentur für Arbeit (KURSNET der Agentur für Arbeit) über Bildungsgutschein an.